Mitgliederversammlung 2019 - FWU Sulzbach-Rosenberg

Direkt zum Seiteninhalt

Mitgliederversammlung 2019

Pressemeldungen > Pressemeldungen 2019
Mitgliederversammlung
am 05. Juli 2019 um 19.00 h
im Gasthof Heldrich, Forsthof

Vorsitzender Peter   Ehm begrüßte die äusserst zahlreich erschienenen Mitglieder       der FWU zur Jährlichen Hauptversammlung.   Die Tagesordnung lag vor, Schriftführer       Norbert Eisner stellte die satzungsmäßig   vorgeschriebene Zahl der Mitglieder    für eine       Änderung der Geschäftsordnug fest.       Für   das Vereinsregister mussten einige wenige Sätze geändert werden. Die   Änderungen        erfolgten einstimmig.  Stadtrat Bruckner informierte ausführlich   über die letzten Stadtratssitzungen.  Bei Punkt 2 kam es zum wichtigsten Teil, der   Teilnahme an der Stadtratswahl       2020. Es standen 3 Vorschläge zur   Wahl:  1.Keine Teilnahme. 2.Anschluß an   die Freien Wähler       3. Teilnahme an der Stadtratswahl unter   der bestehenden FWU       Vorsitzender Ehm erläuterte die einzelnen   Möglichkeiten. Er wies darauf hin, seit Herr       Stefan Thar dem Verein beigetreten   ist, sich die Aktivitäten spürbar gesteigert haben und       die Mitgliederzahl stark gestiegen ist.   Es haben sich auch schon viele als Stadtratskandidten       bereit erklärt.  Ehm bat Herrn Thar um einen Vorschlag wie   er sich den Wahlkampf vorstellen       würde. Herr Thar stellte verschiedene   Möglichkeiten vor, die bei den Mitgliedern großen       Anklang fanden.  Bei der Abstimmung war die große Mehrzahl   der Anwesenden dafür,       wieder unter dem Namen FWU zu kandidieren   und frei wie bisher zu entscheiden.       Stefan Thar wurde zum Koordinator für den   Wahlkampf vorgeschlagen und auch gleich gewählt.       Ehm bedankte sich bei den Mitgliedern für   ihre guten und sachlichen Diskussionen. Nach       offiziellen Schluss der Versammlung gab   es noch viele Gespräche und Diskussionen.       Vor allem war der Wille zur Weiterarbeit   stark erkennbar.   

Zurück zum Seiteninhalt